Erfindung Luftballon

Luftballon Säule

Luftballons faszinieren seit fast 200 Jahren

Vor etwa 200 Jahren wurde der Luftballon erfunden. Der englische Physiker Michael Faraday experimentierte in seinem Labor mit Gas, klebte zwei runde Gummischeiben zusammen und befüllte sie mit Wasserstoff. Dabei wurde der „Ballon“ immer größer und entschwebte schließlich zur Decke. Wenig später kamen dann die ersten Exemplare auf den Markt. Diese gab es zunächst nur in Weiß, und sie rochen stark nach Gummi. Seitdem hat der Luftballon längst seinen Siegeszug angetreten und begeistert Kinder und Erwachsene bei verschiedenen Anlässen mit unzähligen Farben und Formen.

Autor: Steppsen

This is author biographical info, that can be used to tell more about you, your iterests, background and experience. You can change it on Admin > Users > Your Profile > Biographical Info page."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.